Konzerte

Den vollständigen Veranstaltungskalender finden Sie unter

 

 

Samstag, 17. April 2021, 19.30 Uhr

Aula des Christoph-Probst-Gymnasiums Gilching

Louis Vandory
 

Kammermusik mit Franz Schubert

Franz Schubert

Fantasie für Violine und Klavier in C-Dur, D 934
Streichquintett in C-Dur, D 956

 

Louis Vandory (Violine)
Luisa Wehrmann (Violine)
Mischa Nodel (Viola)
Amrei Bohn (Violoncello)
Valentin Lutter (Violoncello)
Tatiana Chernichka (Klavier)

"Brillante Kammermusik", "Musizierlust und die Kunst der Differenzierung", "bewundernswertes Zusammenspiel" Die Kritiker in der Landshuter und Süddeutschen Zeitung fanden nur rühmende Worte für die Kammerkonzerte mit Mendelssohns Streichoktett und Tschaikowskis "Souvenir de Florence", die das Odeon Sextett letztes Jahr in München und Umgebung und auch in Landshut gegeben hat. Auch in Quartett- und in Quintettbesetzungen traten die jungen Musiker seither auf.
Das Ensemble formierte sich 2018 aus den Stimmführern des Odeon-
Jugendsinfonieorchesters, alle Mitglieder studieren bei namhaften
Professoren an der Münchner Musikhochschule. Gemeinsam erhalten sie dort seit Herbst 2020 außerdem Ensembleunterricht bei Prof. Raphaël Merlin (Quatuor Ébène) und Prof. Dirk Mommertz (Fauré Quartett).


Im Quintett führen sie diesmal Schuberts berühmtes Streichquintett in C-Dur auf.
Voran gestellt wird Schuberts Fantasie, ebenfalls C-Dur, für Violine und Klavier. Louis Vandory tritt hierbei mit der Pianistin Tatiana Chernichka auf.

 

 

Freitag, 23. April 2021, 19.30 Uhr

Sonntag, 25. April 2021, 11.00 Uhr

Veranstaltungsaal des Gilchinger Rathauses

1. Konzert

Elizabeth Hopkins
 

1. Konzert:

Johann Sebastian Bach        Präludien und Fugen BWV 846 - 852

Wolfgang Amadeus Mozart   Sonate Es-Dur, KV 282

 

Freitag, 25. Juni 2021, 19.30 Uhr

Sonntag, 27. Juni 2021, 11.00 Uhr

Veranstaltungssaal des Gilchinger Rathauses

2. Konzert:

Johann Sebastian Bach        Präludien und Fugen BWV 853 - 859

Igor Strawinsky                  Sonate für Klavier (1924)

 

Freitag, 24. September 2021, 19.30 Uhr

Sonntag, 26. September 2021, 11.00 Uhr

Veranstaltungssaal des Gilchinger Rathauses

3. Konzert:

Johann Sebastian Bach        Präludien und Fugen BWV 860 - 865

Ludwig van Beethoven         Sonate As-Dur, op. 110

 

Freitag, 26. November 2021, 19.30 Uhr

Sonntag, 28. November 2021, 11.00 Uhr

Veranstaltungssaal des Gilchinger Rathauses

1. Konzert:

Johann Sebastian Bach        Präludien und Fugen BWV 866 - 869

 

Johannes Brahms                Variationen über ein eigenes Thema,

                                         op. 21/1

 

Elizabeth Hopkins (Klavier)

Bach hat zweimal (1722 und 1744) eine Sammlung von Präludien und Fugen in allen Tonarten zusammengestellt.


Der Einfluss von diesem "Werk der Werke" (wie Robert Schumann es nannte) auf die europäische Musikgeschichte kann gar nicht überschätzt werden.
 
Im Jahr 2021 führt die Pianistin Elizabeth Hopkins durch den ersten Teil des Wohltemperierten Klaviers und wird auf besonders interessante Aspekte aufmerksam machen. Am Ende von jedem Konzert steht ein Werk eines der Komponisten, die von Bach erheblich beeinflusst wurden, auf dem Programm.

 

Die Noten werden auf eine Leinwand übertragen für diejenigen, die sie mitlesen möchten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunstforum Gilching e.V.