Jugendforum

Mo, 06. bis Mo, 20. Aug. 2018

Insel Berneray, Äußere Hebriden, Schottland

 

Sa, 24. Nov. 2018 / So, 25. Nov. 2018 (Abschlusskonzerte)

Veranstaltungssaal im Rathaus, Rathausplatz 1, Gilching

Music on the Isles

Abschlusskonzerte des Sommerkurses 2018

auf der Insel Berneray, Äußere Hebriden, Schottland
für junge Musiker (11 - 21 Jahre)

Leitung:

Caroline Bergius (Cembalo)

Wolfgang Bergius (Violoncello)

NN

Konzept

"Music on the Isles", der spezialisierte Kammermusikkurs auf der Hebriden-Insel, Berneray, Schottland, lockt jährlich junge Musiker zwischen 8 und 20 Jahren mit seinem Angebot, sich im Ensemblespiel in weitgefächerten Stilrichtungen der Klassik unter professioneller Leitung zu üben und aufzuführen. Auf den Äußeren Hebriden finden die Abschlusskonzerte großen Anklang. Die Bevölkerung der entlegenen Inselkette erfreut sich des seltenen Genusses klassische Musik, live zu erleben – auch nicht minder in Gilching, wo die Früchte der intensiven Arbeit jeden Herbst zu hören sind.
Wir Lehrer sind sehr stolz darauf, zu erzählen, dass ehemalige und jetzige Teilnehmer des Kurses in letzter Zeit erstaunliche Erfolge in der Musikwelt Deutschlands erzielen konnten. Lorenzo Giannotti (13), Violine, und Raquel  Conde-Holtzmann (14), Violoncello, haben in der Kategorie Streichquartett im Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" einen ersten Preis gewonnen. Pauline Karuga (19), Violine, konnte sich einen begehrten Studienplatz an der Musikhochschule Düsseldorf erringen. Der erst 17-jährige Geiger, Louis Vandory, dem Gilchinger Publikum schon lange bekannt, wurde neben seinen Abiturprüfungen unter erheblicher Konkurrenz aus dem Ausland zur Teilnahme am Internationalen ARD Wettbewerb 2017 zugelassen.
Die beiden Abschlusskonzerte haben jeweils verschiedene Programme.

Bewerbung

Bewerbungen für "Music on the Isles" (6. – 20. August  2018) können unter der e-mail:

wolfgang.bergius@yahoo.com

eingereicht werden.

Zurück zu

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunstforum Gilching e.V.