Ziele

ein Forum für Kunst in und aus Gilching

 

spartenübergreifend und interdisziplinär

 

hochkarätige Aufführungen renommierter Künstlerinnen und Künstler

 

Förderung kunstinteressierter Jugendlicher

 

Familienmitgliedschaft

 

Mitwirkung beim alljährlich stattfindenden Festival "Gilchinger Kunst- und Kulturwoche"

Demnächst

Samstag, 18. Mai 2019, 19.30 Uhr

Aula des Christoph-Probst-Gymnasiums Gilching

Emoción

Ein sich ständig entwickelndes Repertoire verschmilzt Klänge aus der ganzen Welt zu einem intensiven und fesselndem Erlebnis.


Soledad (Violine),

Kiko (Cello),

Sevine (Gesang),
Ferdinand (Percussion),

Joris (Piano)

Weitere Informationen unter

Vorschau

 

 

Mai 2019

Samstag, 25. Mai 2019, 18.00 Uhr

Aula des Christoph-Probst-Gymnasiums Gilching

 

 

3. GILCHINGER Lange Nacht

der Kunst und Kultur

ab 18.00 Uhr

 

Klaviermusik für Kinder

Ein Bär, braun und flauschig, geht spazieren; und was er dabei
erlebt, wird geschildert in der

"Promenade eines Bären"
von Martina Neander
,

ein Musik-Märchen, das 1994 für begeisterte kleine Klavierspieler
entstand: aus Noten und Buchstaben entsteht ein
Abenteuer, alleine oder vierhändig am Klavier nachzuträumen

Dora Novak-Wilmington (Leitung)

Weitere Informationen unter

ab ca. 18.40 Uhr

 

Klänge – Tanz und Bilder

Werke von Leander Kaiser, Klaus Bruengel,
Camille Saint-Saëns, Låpsley und Karl Jenkins

 

Leander Kaiser (percussion)
Es tanzt das Ballettzentrum Starnberg,

Nikolay Georgiew (Leitung) und

das Tanzzentrum Starnberg,

Stephanie Holzapfel (Leitung)

Weitere Informationen unter

Johanna Tüscher

 

Franz Amann

 

Kazue Weber-Tsuzuki

 

ab ca. 19.30 Uhr

 

Klaviertrio

Johannes Brahms

Klaviertrio Nr. 2, C-Dur, op. 87


Johanna Tüscher (Violine),

Franz Amann (Violoncello),
Kazue Weber-Tsuzuki (Klavier)

Weitere Informationen unter

Lea-ann Dunbar

 

ab ca. 20.10 Uhr

 

Nachtgesänge

mit Liedern von Franz Schubert und Johannes Brahms, das "Lied an den Mond" aus Dvořaks Oper Rusalka, und "I could have danced all night" aus My Fair Lady.

 


Lea-ann Dunbar (Gesang),

Sophie Raynaud (Klavier)

Weitere Informationen unter

Dmitrij Romanov

 

ab ca. 21.00 Uhr

 

Ausklang mit Franz Liszt

Franz Liszt

Klaviersonate h-moll


Dmitrij Romanov (Klavier)

Weitere Informationen unter

ab ca. 21.40 Uhr

 

35 Jahre Fisherman‘s Break Jazz-Duo

Das Duo wurde mit ihrem lyrischen modern Jazz, fernab der üblichen Klischees, durch zahlreiche Konzerte und Tourneen und ihrer CD "FISHERMAN`S BREAK" populär.


Thorsten Klentze (guitar),
Wolfgang Wahl (tenor saxophone)

Weitere Informationen unter

Die 3. GILCHINGER Lange Nacht der Kunst und Kultur ist
eine Benefizveranstaltung. Ihre Spenden werden an die


Nachbarschaftshilfe Wörthsee e.V.

 

weitergeleitet.

 

Die Nachbarschaftshilfen im Landkreis Starnberg sind seit über 40 Jahren eine wichtige und geschätzte Hilfe in den Gemeinden, nicht nur für die älteren Mitbürger. Die Nachbarschaftshilfe Wörthsee e.V. betreibt – neben der Ambulanten Pflege – seit zwei Jahren eine erfolgreiche Tagespflege in dem wunderschönen Urban-Dettmar-Haus. Diese Betreuungsform ist eine ideale Ergänzung zur ambulanten Pflege und wurde sofort angenommen. Die Plätze sind aktuell ausgebucht.

Die Mittagsbetreuung von ca. 60 Schulkindern in unserer Grundschule ist ein weiteres über Jahrzehnte bewährtes Angebot. Daneben gibt es noch eine Kleinkinderbetreuung im Urban-Dettmar-Haus.

 

Weitere Informationen unter

 

Kontakt:

Nachbarschaftshilfe Wörthsee e.V.
Etterschlager Str. 46, 82237 Wörthsee
Büro: 08153-8788
Pflegedienst: 08153-889968
Fax: 08153-9788
email: kontakt@nbh-woerthsee.de
Internet: www.nbh-woerthsee.de

Nussknacker

 

The Seven Ages

 

Sonntag, 26. Mai 2019, 19.30 Uhr

Carl-Orff-Saal, Kulturzentrum am Gasteig

Begegnungen 1892 | 2019

Peter Tschaikowsky (1840-1893)
Szenen aus dem Ballett "Der Nussknacker" op. 71a


Graham Waterhouse (geb. 1962)
"The Seven Ages" - interaktives Ballett für zwölf Tänzer/ -innen, zwei tanzende Geigerinnen, Viola und Violoncello (Münchener Erstaufführung)

 


Duo ASAP: Almuth Siegel, Ágnes Pusker (Violinen),

 Ann Schneidt (Viola), Graham Waterhouse (Violoncello),
Franziska Bronnen (Einführung),
Ballettensemble der Musikschule Gilching,
Hannelore Husemann-Sieber (Choreographie)

Eine Veranstaltung des Fördervereins Freunde des Duo ASAP zur Förderung der Kammermusik e.V.

Mit freundlicher Unterstützung von

Weitere Informationen unter

oder unter

 

 

Juli 2019

 
 

Samstag, 06. – Sonntag 07. Juli 2019
Abschlusskonzert: Sonntag 07. Juli 2019, 18.00 Uhr

Aula des Christoph-Probst-Gymnasiums Gilching

Jugendmusikwettbewerb

Fünfseenland 2019

Schwerpunkt Klavier

Spielst Du Klavier? Gefällt es Dir vielleicht, mit Freunden zusammen zu musizieren? Bei unserem neuen Wettbewerb kannst Du eine Menge Spaß haben und viele Erfahrungen sammeln, egal ob Du alleine mitmachst oder mit Partner(n).

 

Folgende Kategorien stehen den Teilnehmern zur Verfügung:

  • Klavier Solo
  • Klavier vierhändig
  • Klavier-Kammermusik (Klavier mit einem oder mehreren anderen Instrumenten, auch Gesang)

 

Wir freuen uns auf Deine/Eure Darbietungen!


Ann Schneidt (Leitung)

Weitere Informationen unter

 

 

Oktober 2019

© Thorsten Mischke

Elizabeth Hopkins

 

Freitag, 18. Oktober 2019, 19.30 Uhr

Aula des Christoph-Probst-Gymnasiums Gilching

Connexions:
Musique française

(Im Rahmen der 5. Kunst- und Kulturwoche)

 

mit Werken von Gabriel Fauré, César Franck und Maurice Ravel

 

Andreas Schablas (Klarinette)
Allan Bergius (Violoncello)

Elizabeth Hopkins (Klavier und Moderation)

Weitere Informationen unter

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunstforum Gilching e.V.