Ziele

ein Forum für Kunst in und aus Gilching

 

spartenübergreifend und interdisziplinär

 

hochkarätige Aufführungen renommierter Künstlerinnen und Künstler

 

Förderung kunstinteressierter Jugendlicher

 

Familienmitgliedschaft

 

Mitwirkung beim alljährlich stattfindenden Festival "Gilchinger Kunst- und Kulturwoche"

Demnächst

Kilian Weinreich

 

Bonny Palm

 

Samstag, 24. Februar 2024, 19.30 Uhr

Aula des Christoph-Probst-Gymnasiums Gilching

 

TANZ AUS ANDALUSIEN

 

Spanische Klaviermusik

 

gespielt von der Pianistin
Bonny Palm (Klavier)


tänzerisch interpretiert von
Kilian Weinreich (Tanz)

Weitere Informationen unter

Vorschau

 

 

März 2024

Boris Kucharsky und Elizabeth Hopkins 2004

 

©  Sascha Kletzsch

 

Boris Kucharsky und Elizabeth Hopkins 2024

 

© Simon

 

Samstag, 9. März 2024, 19.30 Uhr

Aula des Christoph-Probst-Gymnasiums Gilching

 

KLAVIER UND VIOLINE

 

Beethoven revisited (II)

 

20 Jahre nach ihrer CD-Einspielungen von Beethovens Violinsonaten nehmen Boris Kucharsky und Elizabeth Hopkins diese Werke erneut unter die Lupe.

 

Ludwig van Beethoven

Rondo G-Dur, WoO 41
Sonate a-moll, op. 23
Sonate F-Dur, op. 24 ("Frühlings-Sonate")

 

mit
Boris Kucharsky (Violine)
Elizabeth Hopkins (Klavier)

Weitere Informationen unter

Samstag, 28.9.2024    Beethoven revisited (III)

   Sonate A-Dur, op. 30 Nr. 1
   Sonate c-moll, op. 30 Nr. 2
   Sonate G-Dur, op. 30 Nr. 3

 

Samstag, 9.11.2024    Beethoven revisited (IV)
   Adagio Es-Dur, WoO 43 Nr. 2
   Sonate A-dur, op. 47 ("Kreutzer-Sonate")
   Sonate G-Dur, op. 96

 

 

April 2024

Désirée Pousaz

 

© Astrid Schaffner

 

Patrizio Mazzola

 

© Entzeroth/Szathmáry

 

Samstag, 13. April 2024, 19.30 Uhr

Aula des Christoph-Probst-Gymnasiums Gilching

 

DUO

 

 

mit Werken von Emilie Mayer, Dorothee Eberhardt und Louise Farrenc

 

mit
Désirée Pousaz (Violine)
Patrizio Mazzola (Klavier)

Weitere Informationen unter

 

 

Mai 2024

Arten schützen

 

© Ricahrd Straub

 

Lebensräume erhalten

 

© Dr. Olaf Broders

 

Zukunft nachhaltig gestalten

 

© Horst Munzig

 

Samstag, 4. Mai 2024, 18 Uhr

Aula des Christoph-Probst-Gymnasiums Gilching

 

BENEFIZVERANSTALTUNG

 

8. GILCHINGER
Lange Nacht der Kunst und Kultur

 

eine Benefizveranstaltung zugunsten des
LBV - Landesbund
für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V

mit Beiträgen aus verschiedenen Genres

 

Der LBV – Landesbund für Vogel- und Naturschutz – ist Bayerns ältester Naturschutzverband. Gemeinsam erleben und schützen wir Arten und Lebensräume.

 

Faszination für Vögel und Natur ist einer der wichtigsten Gründe, um im LBV aktiv zu werden. Daher hat das Naturerlebnis für uns eine besondere Bedeutung. Es ist Ausgangspunkt unseres Engagements.
Biologische Vielfalt – oder auch Biodiversität genannt – beinhaltet Artenvielfalt, genetische Vielfalt und Vielfalt der Ökosysteme. Heute legen wir im Naturschutz den Fokus auf die Natur als Ganzes. Die Natur ist ein vernetztes System, für dessen Schutz wir uns einsetzen.
Wissenschaftliche Daten sind das Fundament unserer Arbeit. Der LBV, mit all seinen Expertinnen und Experten, zeichnet sich durch besonderes Fachwissen in den Bereichen Vogel- und Naturschutz sowie Umweltbildung aus.
Umweltbildung und BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) nehmen im Verband eine zentrale Rolle ein. Wir wollen Menschen dazu ermutigen, unsere Zukunft nachhaltig und lebenswert zu gestalten. Für unsere Arbeit wurden wir bereits mehrfach ausgezeichnet.
Unsere Gemeinschaft und die gemeinsamen Aktivitäten sind für uns sehr wichtig. Identitätsstiftend ist auch die partnerschaftliche Atmosphäre im Verband. Wir sind davon überzeugt, dass Naturschutz nur gemeinsam gelingen kann!

 

Weitere Informationen unter (bitte auf das Logo klicken):

Spenden

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Benefizveranstaltung. Um Spenden wird gebeten.

 

Jeder Euro, den Sie auf dieses Konto überweisen, kommt zu 100% der Naturschutzarbeit der Kreisgruppe Starnberg zugute.


Empfänger:

LBV Starnberg


Bankverbindung:
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg

IBAN:  DE21 7025 0150 0430 0963 13
BIC: BYLADEM1KMS

 

Ein herzliches Dankeschön!

 

 

Juni 2024

Kazue Weber-Tsuzuki und Rolf Weber

 

© privat

 

Samstag, 22. Juni 2024, 19.30 Uhr

Aula des Christoph-Probst-Gymnasiums Gilching

 

KLARINETTE UND KLAVIER

 

Grand Duo

 

Das Duo Weber-Tsuzuki präsentiert Ihnen Perlen der Klarinetten-Literatur.

 

mit Werken von Carl Maria von Weber, Charles-Marie Widor, Claude Debussy, Francis Poulenc und Johannes Brahms

 

mit
Rolf Weber (Klarinette)
Kazue Weber-Tsuzuki (Klavier)

Weitere Informationen unter

Sofia Artemenko (Klavier), Magdalena Klebert (Violoncello)

 

© StarArts

 

Sonntag, 30. Juni 2024, 11 Uhr (Preisträgerkonzert)

Aula des Christoph-Probst-Gymnasiums Gilching

 

WETTBEWERB

 

Jugendmusikwettbewerb
Fünfseenland 2024

 

Wettbewerb: 21., 22. und 23. Juni 2024

 

Bist du zwischen 5 und 16 Jahre alt und hast Freude am Musizieren?

 

Dann bist du herzlichst eingeladen, bei unserem fünften Jugendmusikwettbewerb mitzumachen. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, Solo oder mit anderen, wir freuen uns auf alle Darbietungen!

 

Kategorien:
Instrumentalsolo
Klavier 4-händig
Kammermusik
mit oder ohne Klavier
(Duo, Trio, Quartett ...)
Gesang

 

Wähle zwei oder drei Stücke unterschiedlicher Art aus mindestens zwei verschiedenen Epochen.


Anmeldeschluss: Freitag, 24. Mai 2024

Weitere Informationen unter

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Anmeldeformular 2024
Anmeldeformular 2024.pdf
PDF-Dokument [324.6 KB]

 

Das Formular bitte online ausfüllen, unter neuem Namen abspeichern und senden an:

schneidta(at)gmx.de

 

Tel. (für Rückfragen):  0178-721 34 67

 

Anmeldeschluss: Freitag, 24. Mai 2024

 

 

Juli 2024

Ulrike Dostal

 

© Robert Ludewig

 

Samstag, 6. Juli 2024, 19.30 Uhr

Veranstaltungssaal im Rathaus, Rathausplatz 1

 

MUSICAL

 

Georg Kreisler
Heute Abend:
Lola Blau

Ein-Personen-Musical

 

Das erfolgreiche „Ein-Personen-Musical“ spiegelt mitunter die Erfahrungen des Emigranten und Heimkehrers Georg Kreisler selbst wieder.

 

mit
Ulrike Dostal (als Lola Blau)
Lutz Müller-Klossek (Klavier)


Robert Ludewig (Inszenierung und Bühne)
Ulrike Aberle (Kostüm)

Weitere Informationen unter

und unter

Hier geht es zu unseren

Druckversion | Sitemap
© Kunstforum Gilching e.V.